Erholung im Salzheilstollen Berchtesgaden 

Heute, am 12.12.2017, gibt es zwei Gesundheitseinfahrten für den Salzheilstollen in Berchtesgaden zu gewinnen.

 

Gewonnen hat Herr Klar aus München. Herzlichen Glückwunsch!

 

Heilstollen Berchtesgaden

 

Die Gesundheitseinfahrt ist die "Stille Einfahrt" in den Stollen, bei der Sie für ca. 2,5 Stunden (inkl. Ein- und Ausfahrt mit der Elektrokleinbahn) im Heilstollen bleiben. Erleben und Genießen Sie dabei die Stille und entspannen Sie bei Phasen in denen der Solebrunnen läuft. Lernen Sie die positive Wirkung des Heilstollens kennen und fühlen Sie sich wohl. Angeboten wird diese Einfahrt nahezu täglich. Die Liegezeit im Stollen beträgt etwa 2 Stunden.

 

Entspannung im Heilstollen
 

Herzlichen Dank an den Salzheilstollen, der diesen Gewinn bereitgestellt hat. 

 

Tipp zum 12.12.: Der Emmaus - Rundweg

Besinnen Sie sich am Emmaus - Rundweg und genießen Sie den Ausblick über den Markt Berchtesgaden. Der Emmausweg führt an den Kirchen Berchtesgadens, dabei unter Anderem der Stiftskirche, der Kalvarienberg-Kapelle und der Christuskirche, und auf dem Soleleitungsweg oberhalb des Ortskern entlang. In der Adventszeit wird der Weg mit 75 übergroßen Laternen bleuchtet, die der Berchtesgadener Handwerkskunst nachempfunden sind, und wirkt dabei besonders magisch.

 

Mondschein über dem Emmaus Weg Berchtesgaden

 

Nutzungsbedingungen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus. Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) zwischen dem 1. und 24. Dezember bei Bedarf Erinnerungs-E-Mails zum Adventskalender sendet. Ihre Daten sind nicht automatisch für alle Türchen des Kalenders gespeichert, für jeden Preis muss das entsprechende Teilnahme-Formular neu ausgefüllt werden. Der Gewinner wird via Zufallsgenerator ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Falls der Gewinner nicht binnen 24 Stunden nach Versand der E-Mail antwortet, wird der Gewinn neu verlost. Der Gewinner wird namentlich auf dieser Website erwähnt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.