Schönes aus Holz von Franz Keilhofer - Ginger Wood

Am 1.12.2017 können Sie neben einer handgedrechselten Eschenholzschale auch ein signiertes Exemplar seines Buches „Mit Holz, Herz und Hand“ gewinnen.

 

Franz Keilhofer, ist ein Naturbursche aus dem Berchtesgadener Land und arbeitet als Drechsler mit dem schönsten Material überhaupt: Holz. Seine Leidenschaft gilt vor allem dem Drechseln von Schalen. Seine Arbeiten zeichnen sich durch reduzierte Formen, schlichte Eleganz und zeitloses Design aus.

 

Gewonnen hat Frau A. Gruhn aus Heidelberg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Franz Keilhofer

 

Keilhofer ist Holzhandwerker – das vor allem. In seinem Buch erzählt er von seiner besonderen Beziehung zum Werkstoff Holz und davon, was die Natur uns lehrt. Er nimmt uns mit in nebelschweres Unterholz, erzählt, warum man die gefällte Eiche in der Erde lagert, dass die Eibe auf der Werkbank den Geruch von dunkler Schokolade verströmt und weshalb jedes einzelne Holzstück immer seine ganz eigene Art der Bearbeitung verlangt. Franz Josef Keilhofers Welt scheint nur aus Bäumen und Hölzern zu bestehen und doch lehrt sie das ganze Dasein. 

 

Buch Franz Keilhofer

 

Ein Buch vom Auffinden des richtigen Baumes und vom Erkennen des richtigen Lebens – vom Handwerk des Lebens. (Text: Ludwig Verlag)

 

Herzlichen Dank an Franz Keilhofer - Ginger Wood, der diesen Gewinn bereitgestellt hat.

 

Tipp zum 1.12.: Das Klöcklsingen

Dieser Brauch ist bereits seit Jahrhunderten lebendig. An den ersten drei Donnerstagen im Advent ging man bei Einbruch der Dunkelheit zum Klöcklsingen. Arme Leute - vorwiegend Kinder - durften an diesen Tagen ihren Speisezettel für Weihnachten etwas aufbessern. Advents- und Vorweihnachtslieder wurden vorgetragen, dafür gab es Äpfel, Birnen, Nüsse, Speck, Butter, Brot und manchmal sogar ein paar Pfennige.

 

Klöcklsingen

 

Nutzungsbedingungen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus. Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) zwischen dem 1. und 24. Dezember bei Bedarf Erinnerungs-E-Mails zum Adventskalender sendet. Ihre Daten sind nicht automatisch für alle Türchen des Kalenders gespeichert, für jeden Preis muss das entsprechende Teilnahme-Formular neu ausgefüllt werden. Der Gewinner wird via Zufallsgenerator ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Falls der Gewinner nicht binnen 24 Stunden nach Versand der E-Mail antwortet, wird der Gewinn neu verlost. Der Gewinner wird namentlich auf dieser Website erwähnt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.