Home  |  Wandern

Wandern und Bergsteigen im Berchtesgadener Land


Wunderland für Gipfelstürmer und Naturfreunde

Sagenumwobene Berge, sanfte Täler, märchenhafte Seenlandschaften, unergründliche Schluchten: Im Berchtesgadener Land, mit dem einzigen alpinen Nationalpark Deutschlands, feiert die Natur zu jeder Jahreszeit ihr eigenes Festspiel. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein: Wandern Sie im Berchtesgadener Land!

 

Wanderurlaub in Bayern

Wir haben für Sie eine Auswahl an faszinierenden Wander-Touren zu verschiedenen Themen durch unser Naturwunderland zusammengestellt. Wählen Sie Ihr Wanderthema:

 

 

Sie wandern mit Kindern, dann erkunden sie unsere Almen oder machen Sie eine unserer Familienwanderungen! Wenn Sie barrierefrei wandern wollen, gehen sie in den Nationalpark Berchtesgaden: Viele Wanderwege sind mit Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar. Auf den Spuren des Salzes wandern Sie auf unseren Themen-Wanderwegen. Sie sind bereits ein erfahrener Wanderer und suchen die Herausforderung? Dann sind unsere Klettersteige und die anspruchsvollen Berg- und Alpinsteige das richtige für Sie. Was Sie auch suchen, das Berchtesgadener Land bietet für jeden Wander-Begeisterten die richtige Tour!

 

Berchtesgadener Land Wander-Festival

Das Berchtesgadener Land Wander-Festival bietet mehrere 24 Stunden Wanderungen und weitere exklusive Wandererlebnisse. Erleben Sie die Berchtesgadener Bergwelt mit gleichgesinnten Gipfelstürmern.

 

Zu Fuß oder mit dem Moutainbike

Entscheiden Sie sich ganz nach Laune und Kondition für die passende Tour und schon kann's losgehen. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Mountainbike. Allein, in einer Gruppe oder mit Ihrer Familie. Wandern Sie zu unseren Sehenswürdigkeiten, radeln durch die Täler oder biken zu den Almen.

 

Nationalpark Berchtesgaden

Unser wertvollstes Gut ist die einmalige Naturlandschaft. Wir sehen es als eine unserer wichtigsten Aufgaben an, diese zu bewahren - gerade wenn es um das Thema Mobilität geht. So erreichen Sie zum Beispiel mit dem Wanderbus ganz bequem und entspannt Ihre Ziele. Almwandern wird Ihnen bei uns - ganz umweltfreundlich - leicht gemacht. Kostenlose geführte Themenwanderungen in Begleitung eines erfahrenen Nationalparkmitarbeiters bringen ihnen die Schönheit des Nationalparks näher.

 

Das Haus der Berge

Der Nationalpark unter einem Dach. Das "Haus der Berge", das Umweltbildungs- und Informationszentrum des Nationalparks Berchtesgaden öffnet im Frühjahr 2013 seine Pforten und bietet ein Naturerlebnis für alle Sinne.

 

Geocaching

Für die gesamte Familie ist das Thema Geocaching als Freizeit-Aktivität höchst interessant. Während die einen Geocaching als Zusatzanreiz beim sportlichen Wandern betreiben, nutzen andere den Reiz der Schatzsuche einfach, um ihre Kinder zu Ausflügen zu bewegen.

 

Alpine Pearls - Alpine Perlen

Wegen unseres bewussten Umgangs mit der Natur in Bezug auf die sogenannte sanfte Mobilität sind Bad Reichenhall und Berchtesgaden als bisher einzige deutsche Urlaubsorte mit dem Prädikat der "Alpine Pearls" ausgezeichnet worden.

 

Fahrtziel Natur

Auch die Kooperation "Fahrtziel Natur" der Deutschen Bahn und ihrer Partner tritt für nachhaltigen Tourismus ein. Eines dieser Fahrtziele ist der Nationalpark Berchtesgaden . Lassen Sie sich überraschen! Ihr Logenplatz für unvergessliche Naturschauspiele ist schon reserviert - wir freuen uns auf Sie!

 

Wanderprospekt "Unser Jahr hat 365 Wandertage"

26 Tourenvorschläge & Themenwanderungen inkl. Tourenbewertungen

Aktuellen Prospekt bestellen

oder als PDF downloaden (5 MB)

 

 



Alle Texte/Inhalte durchsuchen

Interaktive Regionskarte Karte öffnen
Video Berchtesgadener Land
zurück vor
http://www.berchtesgadener-land.com/de/wandern/
Alpine Berggipfel, Gebirgsseen, wie der Funtensee, die Eishöhle am Untersberg, die Wimbachklamm und Almbachkamm mit der Kugelmühle erwandern und erleben, das kann man im Naturwunderland Berchtesgadener Land. Viel frische Alpenluft tankt man im Sommer beim Bergsteigen, Klettern, Wandern, Nordic Walking, Golfen und Rad fahren. Besonders beliebt sind die GPS-Touren zu den Almen, Kräuterwanderungen, Trekking, Mountainbiking, Radwandern und Wandern ohne Gepäck. Im Nationalpark Berchtesgaden werden vielfältige Themenwanderungen zum Beispiel auf den Spuren des Adlers, der Murmeltiere, Hirsche und Rehe angeboten. Die unberührte Natur der Bayerischen Alpen erleben Sie am besten bei einem Wanderurlaub im Berchtesgadener Land.